Studieren

Der Masterstudiengang Early Childhood Research (M.Sc.) stellt sich vor

Leben in Leipzig

Wo gibt es neun Hochschulen und eine rege alternative Kunst- und Kulturszene?
Wo sind viele Parks und Seen, und der Wohnraum ist trotzdem bezahlbar?
Wo herrschen Vielfalt und Innovationsgeist?
30 000 Studenten aus 150 Ländern wissen wo – in Leipzig!

Wenn Ihr gern klassische Musik hört, es liebt schwimmen zu gehen oder Euch einfach mal vom Alltagsstress auf der Wiese im Park erholen wollt – kein Problem, in Leipzig könnt Ihr all das an nur einem Tag erleben. Wenn Ihr zu einer Lesung geht, einen Bierbraukurs macht oder den neuesten Schwarzenegger-Streifen im Autokino anschaut – dann liegen die Locations meistens nicht mehr als zwei Kilometer voneinander entfernt. Leipzig ist mit seinen rund 500 000 Einwohnern zu groß um langweilig und zu klein um hektisch zu sein. Und das wissen auch schon der Guardian, die New York Times und die FAZ.

[{"title":"Leipziger Forschungszentrum f\u00fcr fr\u00fchkindliche Entwicklung","icon":"https:\/\/www.lfe.uni-leipzig.de\/wp-content\/themes\/lffe\/img\/pin-lfe.png","lat":"51.33831","lng":"12.3525313"}]
L - Leipziger Verkehrsbetriebe
Die Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden.
Verborgenes Leipzig
Tipps abseits bekannter Wege
Leipzig studieren!
Informationen rund um die Uni
ScottyScout Stadtführer
Besondere Orte in Leipzig

Vielleicht habt Ihr Deutschland schon als Tourist bereist oder einer Eurer Freunde studiert gerade an einer deutschen Uni, und jetzt möchtet Ihr Euch gern für den Masterstudiengang Early Childhood Research einschreiben. Das ist gar nicht schwer, erfordert aber eine gute zeitliche Planung. Im Vorfeld solltet Ihr folgende wichtige Dinge abklären:
  • Einreise und Visabestimmungen (Deutsches Konsulat oder Botschaft)
  • Aufenthaltsdauer und -status (Deutsches Konsulat oder Botschaft)
  • Unterkunft in den ersten Tagen hier vor Ort (z.B. airbnb oder wg-gesucht)
  • Zugangsvoraussetzung für den Studiengang
  • Einschreibung für den Studiengang
  • Einschreibung als ausländischer Student (Akademisches Auslandsamt)
Nach Eurer Ankunft geht die Planung weiter, dann müsst Ihr Euch um Dinge kümmern wie:
  • Anmeldung bei der Stadt
  • Aufenthaltstitel
  • Krankenversicherung
  • Bankkonto
  • eine ganze Menge Spaß haben (sobald die administrativen Angelegenheiten geregelt sind)
Dabei sind Euch die MitarbeiterInnen vom Akademischen Auslandsamt der Universität Leipzig jederzeit gern behilflich.
Dr. Manuela Missana
Telefon +49 (0) 341 97 31 878