Forschen

Wissenswertes zu Forschungsinhalten
und -ressourcen am LFE

Spiele, Kulturen und Werte

Spielen ist ein wichtiger Bestandteil in der Sozialisation von Kindern und tritt überall auf der Welt auf. Aber wie unterschiedlich spielen Kinder in verschiedenen Kulturen? Welchen Einfluss hat das Spielen auf ihr Verhalten? Wie hängen kulturelle Werte und Spielverhalten zusammen?

In zwei unserer Projekte versuchen wir Antworten auf diese Fragen zu finden. Allerdings betrachten wir dabei nicht alle Spielformen. Wir konzentrieren uns auf Regelspiele, also Spiele, bei denen die Regeln vorher bereits bekannt sind. Berühmte Bespiele dafür wären Schach oder auch „Mensch ärgere dich nicht“. Um mehr über den Zusammenhang zwischen Regelspielen und Kultur zu erfahren, beobachten wir die Spiele, die in verschiedenen Kulturen auf der Welt gespielt werden.

In einem Projekt untersuchen wir den Einfluss von kulturellen Werten auf Regelspiele in verschiedenen Populationen. Vielleicht entwickeln Gesellschaften spontan Regelspiele und spielen diese gerne, weil diese zu ihren Werten passen. Hierfür nutzen wir historische Spielbeschreibungen und betrachten, ob der Inhalt oder die Spielart mit kulturellen Werten zusammenhängen.

Ein weiteres Projekt untersucht, wie Regelspiele das soziale Verhalten von Kindern beeinflussen. Dafür haben wir in Zusammenarbeit mit einer Spieledesignerin ein neues Spiel namens „KoKo“ entwickelt. KoKo kann miteinander, gegeneinander oder alleine gespielt werden. In einer experimentellen Studie erforschen wir, wie sich diese verschiedenen Spielformen auf das Teilen von Ressourcen und die Inklusion von anderen auswirkt.

Unsere Projekte können mehr Aufschlüsse über die Bedeutung von Regelspielen in der Sozialisation von Kindern und Vermittlung kulturellen Wissens geben. Spiele könnten die Werte einer Kultur vermitteln und kindliches Verhalten direkt beeinflussen. So würden sie helfen, unsere Werte über Generationen hinweg aufrechtzuerhalten.

M.Sc. Sarah Peoples
Wissenschaftliche Mitarbeiterin | Doktorandin
M.Sc. Theo Toppe
Spiele, Kulturen und Werte
Prof. Dr. Daniel Haun
Direktor || Forschungsgruppenleiter