Forschen

Wissenswertes zu Forschungsinhalten
und -ressourcen am LFE

Frühkindliche Entwicklung und Risikofaktoren

Aus klinisch-psychologischer Perspektive interessieren wir uns insbesondere für Risikofaktoren in der frühen Kindheit, die eine Entwicklung von psychopathologischen Auffälligkeiten im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter begünstigen.

In unserem Forschungsprojekt zur Bedeutung sozioemotionaler Kompetenzen in der Ontogenese untersuchen wir aktuell mit einem multi-methodalen Ansatz mögliche Zusammenhänge zwischen frühen psychopathologischen Symptomen und sozialer Kompetenz bei Kindern im Alter von 5 Jahren. In einer Verhaltensbeobachtung unter Verwendung experimenteller entwicklungspsychologischer Methoden erfassen wir bei teilnehmenden Kindern prosoziales Verhalten und soziale Initiative und deren Zusammenhang mit internalisierenden und externalisierenden Verhaltenstendenzen. Weiterhin interessiert uns ob frühe Defizite in prosozialem Verhalten und in sozialer Initiative mit einem ungünstigeren Verlauf in der zukünftigen psycho-emotionalen Entwicklung assoziiert sind.

Prof. Dr. Julian Schmitz
Forschungsgruppenleiter
M.Sc. Laura Huber
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dr. Maria Plötner
Wissenschaftliche Mitarbeiterin