Kommunizieren

Informationen für unsere Medienpartner

Online-Studie: Maskenstudie für Babys

16. Juni 2021

Wir wollen herausfinden, ob und wenn ja, warum das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung die Aufmerksamkeit von 8 bis 11 Monate alten Babys (geboren nach der 36. Schwangerschaftswoche) beeinflusst. Frühere Forschung hat gezeigt, dass die Blickrichtung einer Person die Aufmerksamkeit von Kindern lenkt. Die Blickrichtung anderer Personen ist beim Tragen von Mund-Nasen-Masken weiterhin gut erkennbar. Deswegen ist es spannend zu untersuchen, ob Babys auch der Blickrichtung einer „maskierten“ Person folgen und sie diese für ihr Lernen nutzen. Ihr Baby sieht deswegen kleine Videos und verschiedene Spielzeuge. Die Blickrichtung und -dauer Ihres Kindes wird mithilfe Ihrer Bildschirmkamera erfasst.

Die Studie dauert insgesamt circa 25 Minuten. Sie können jederzeit ohne Terminvereinbarung teilnehmen. 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind: ein Computer oder Laptop (kein Tablett oder Smartphone), eine Webcam, Lautsprecher und einer der Internetbrowser Chrome oder Opera.


Wir freuen uns auf Sie, liebe Eltern und euch, liebe Kinder. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme haben wir Ihnen spannende Artikel über die Entwicklung von Kindern zusammengestellt, welche Sie sich nach der Studie herunterladen können.

Wir wollen herausfinden, ob und wenn ja, warum das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung die Aufmerksamkeit von 8 bis 11 Monate alten Babys (geboren nach der 36. Schwangerschaftswoche) beeinflusst. Frühere Forschung hat gezeigt, dass die Blickrichtung einer Person die Aufmerksamkeit von Kindern lenkt. Die Blickrichtung anderer Personen ist beim Tragen von Mund-Nasen-Masken weiterhin gut erkennbar. Deswegen ist es spannend zu untersuchen, ob Babys auch der Blickrichtung einer „maskierten“ Person folgen und sie diese für ihr Lernen nutzen. Ihr Baby sieht deswegen kleine Videos und verschiedene Spielzeuge. Die Blickrichtung und -dauer Ihres Kindes wird mithilfe Ihrer Bildschirmkamera erfasst.

Die Studie dauert insgesamt circa 25min. Sie können jederzeit ohne Terminvereinbarung teilnehmen. 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind: ein Computer oder Laptop (kein Tablett oder Smartphone), eine Webcam, Lautsprecher und einer der Internetbrowser Chrome oder Opera.

Wir freuen uns auf Sie, liebe Eltern und euch, liebe Kinder. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme haben wir Ihnen spannende Artikel über die Entwicklung von Kindern zusammengestellt, welche Sie sich nach der Studie herunterladen können.

Hier geht es zum Link der Onlinestudie:

https://www.labvanced.com/player.html?id=22456

Bei Fragen oder technischen Problemen, wenden Sie sich bitte an unsere Forschungskoordinatorin Katja Kirsche.

Zuständige Wissenschaftlerinnen: Maleen Thiele, Daniela Schmidt, Christine Michel, Alina Kuzmina.

13. April 2021
Online-Studie: Wie spannend sind diese Gesichter?
11. November 2020
"Kinder schaffen Wissen" - neue Plattform für Online-Studien
Madlen Bartholmeß
Telefon +49 (0) 341 97 31 870