Startseite

LFE-Direktor Prof. Dr. Henrik Saalbach veröffentlicht Praxishandbuch für Lehrerinnen und Lehrer

04. März 2021

„Professionelles Handlungswissen für Lehrerinnen und Lehrer“ ist das jüngste Werk von LFE-Direktor Prof. Dr. Henrik Saalbach, erschienen im Kohlhammer Verlag.

In Zusammenarbeit mit Dr. Elsbeth Stern, Professur für Lehr- und Lernforschung an der ETH Zürich, und Peter Greutmann, Gymnasiallehrer im Hochschuldienst, ebenfalls an der ETH Zürich, bereitet Prof. Dr. Henrik Saalbach die aktuellsten Befunde der Lehr- und Lernforschung für die berufliche Praxis von Lehrern als Handlungswissen auf.

Dabei zielt es auf die Gesamtheit der für die Lehrerprofesssionalität relevanten Bereiche: Es werden also nicht nur lerntheoretische und methodisch-didaktische Aspekte berücksichtigt, sondern die Schule auch als Institution behandelt sowie die psychosoziale Dimension des Lehrberufs (Umgang mit Stress, Classroom Management) dargestellt. Das Buch ist dabei nicht nur an den Bedürfnissen und der Praxis der Lehrer fokussiert. Es gibt vielmehr praxisbasierte Anregungen für die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in professionelles Handlungswissen für den Unterricht.

Madlen Bartholmeß
Telefon +49 (0) 341 97 31 870