Startseite

LFE-Forschungskolloquium mit Jun.-Prof. Dr. Minkyung Kim (TU Chemnitz)



Am Freitag, den 29. Juni 2018, findet im Rahmen des LFE-Forschungskolloquiums ein Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Minkyung Kim (Grundschuldidaktik Philosophieren mit Kindern, Technische Universität Chemnitz) statt.

Der Titel lautet: „Der Einfluss konfuzianistischer Werte auf die moralische Erziehung“

Abstract:
In meinem Vortrag möchte ich beleuchten, inwieweit Kultur sich auf die moralische Erziehung auswirkt. Der Fokus liegt hierbei auf einen Vergleich zwischen dem westlichen und fernöstlichen Kulturkreis. Der Vortrag lässt sich in zwei Teile untergliedern: Im ersten Teil werde ich herausarbeiten, worin das Spezifische einer konfuzianistischen Werteerziehung im Vergleich zum westlichen Pendant besteht. Insbesondere soll deutlich werden, wie sich die relationale Perspektive in konfuzianistisch geprägten Kulturen verstehen lässt. Auf der Grundlage dieser theoretischen Überlegungen werde ich im zweiten Teil meines Vortrages drei Studien vorstellen, die gerade durchgeführt werden bzw. die sich in der Planungsphase befinden. Die ersten beiden Studien werden in Kooperation mit PD Dr. David Buttelmann (Uni Bern) und Prof.’in Dr. Sul (Pusan National University) durchgeführt. Es handelt sich hierbei um kulturvergleichende Studien zwischen Kindern aus Südkorea und Deutschland. Konkret soll in den ersten beiden Studien das Fairnessverhalten bei den Kleinkindern untersucht werden. Die dritte Studie wiederum befasst sich mit Schamgefühlen.

Wann? Freitag, 29. Juni 2018 | 11.00 – 13.00 Uhr

Wo? Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Marschnerstraße 31, Haus 3, Raum 301 („Turmzimmer“), 04109 Leipzig

Madlen Bartholmeß
Telefon +49 (0) 341 97 31 870