Zentrum

Das Leipziger Forschungszentrum für
frühkindliche Entwicklung (LFE) im Profil

Hier finden Studierende des Masterstudiengangs M.Sc. „Early Childhood Research“ die wichtigsten Informationen zum Modul M6: Forschungspraktikum.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Praktikumsbeauftragte Anne Sibilsky.

Ablauf & Wichtige Informationen

1) Finden einer Praktikumsstelle

  • Das Praktikum wird durch eine/n Forscher/in mit Diplom-, Master- oder äquivalentem Hochschulabschluss angeleitet.
  • Die Praktikumsstelle gibt Studierenden einen Einblick in aktuelle Forschung zur frühen Kindheit.
  • Hilfs- und Routinearbeiten sollen nicht über ein vertretbares Maß hinausgehen.
  • Anregungen bietet die Liste bisheriger Praktikumsstellen.

2) Einreichen des Internship Agreements

  • Studierende reichen das Internship Agreement in Papierform bei der Praktikumsbeauftragen ein.
  • Die Praktikumsbeauftragte prüft die Praktikumsstelle und erkennt diese bei entsprechender Eignung an.

3) Praktikum

  • Der Umfang des Praktikums beträgt 225 Stunden (mind. 6 Wochen: 37.5h/Woche)
  • Das Praktikum soll frühestens nach Ende des Prüfungszeitraums des ersten Fachsemesters angetreten werden und muss bis spätestens zur Anmeldung der Masterarbeit abgeleistet sein.

4) Einreichen von Praktikumsbericht & Praktikumsbestätigung

  • Der/die Studierende verfasst im Anschluss an das Praktikum einen Praktikumsbericht, der spätestens 4 Wochen nach Praktikumsende in Papierform bei der Praktikumsbeauftragen einzureichen ist.
  • Der Praktikumsbericht hat einen Umfang von 5-10 Seiten (Arial/Times New Roman, 1.5 Zeilenabstand) und dient der nachvollziehbaren Dokumentation und Reflexion des persönlichen Lernprozesses und Kompetenzerwerbs während der Praktikumstätigkeit. Des Weiteren soll exemplarisch dargestellt werden, wie im jeweiligen Forschungsfeld die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten angewendet werden können. Bitte nutzen Sie die entsprechende Vorlage: Internship Report
  • Der Praktikumsbericht ist durch den/die Studierende zu unterschreiben.
  • Weiterhin ist eine Bestätigung der Praktikumssstelle über die erfolgreiche Ableistung des Praktikums im vorgeschriebenen Umfang sowie das ausgefüllte Formular Informed Consent in Papierform bei der Praktikumsbeauftragten einzureichen.

5) Bestätigung über das erfolgreiche Abschließen des Moduls M6

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Liste bisheriger Praktikumsstellen

Anmerkung: * bedeutet, dass der Praktikumsbericht früherer Praktikanten/Praktikantinnen der entsprechenden Praktikumsstelle im Büro der Praktikumsbeauftragten auf Nachfrage eingesehen werden kann.

  • Uppsala University | Babylab (Uppsala/Sweden) *
  • Universitätsklinik für Hör-, Stimm- und Sprachstörungen (Innsbruck/Austria) *
  • Department of Developmental Psychology | University Göttingen (Göttingen/Germany) *
  • Dalhousie University | School of Human Communication Disorders (Halifax/Canada) *
  • City University of Hong Kong
  • University of Bern | Institute for Psychology, Department Developmental Psychology (Bern/Switzerland) *
  • Early Childhood Innovation Network (Georgetown University/USA) *
  • Max-Planck-Institute for Human Development (Berlin/Germany) *
  • Max-Planck-Institute for Human Cognitive and Brain Sciences (Leipzig/Germany) *
  • Max-Planck-Institute for the Science of Human History (Research stay in Vanuatu) *
  • Leipzig University | Educational Psychology *
  • Leipzig University | Leipzig Research Center for Early Child Development *
  • Leipzig University | Leipzig Research Center for Early Child Development (Research stay in Sambia) *
  • Leipzig University | Leipzig Research Center for Early Child Development (Research stay in Serbia) *