Startseite

Eindrücke vom Wissenschaftskino im Zeitgeschichtlichen Forum

27. Oktober 2018



Am 23. Oktober 2018 wurde im Rahmen des Leipziger „Wissenschaftskinos“ der Dokumentarfilm „Babys“ gezeigt. Im Anschluss beantworteten Prof. Dr. Stefanie Hoehl (Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften) und Jun.-Prof. Dr. Robert Hepach (Leipziger Forschungszentrum für frühkindliche Entwicklung) alle Fragen rund um den Film und die Erforschung frühkindlicher Entwicklung. Die Moderation der sehr gut besuchten Veranstaltung übernahm Bettina Hennebach (Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften).

Beim Wissenschaftskino Leipzig handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe der Leipziger Wissenschaftseinrichtungen in Kooperation mit dem Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und dem Referat Wissenspolitik der Stadt Leipzig.

Fotos: PUNCTUM / Alexander Schmidt

Madlen Bartholmeß
Telefon +49 (0) 341 97 31 870