Startseite

"Ein besonderer Moment...

17. Oktober 2016

…in der Geschichte unserer Universität“, so bezeichnete die Rektorin der Universität Leipzig, Prof. Dr. Beate A. Schücking, die feierliche Eröffnung des Leipziger Forschungszentrums für frühkindliche Entwicklung (LFE) am 22. September 2016. Nach knapp 18-monatiger Vorbereitungsphase bildete diese nun den offiziellen Auftakt für ein in Deutschland einzigartiges Zentrum zur interdisziplinären Erforschung der frühen Kindheit.
Es gab ein buntes Programm: Von der musikalischen Untermalung durch ein Ensemble des Thomanerchors Leipzig über hochkarätige wissenschaftliche Vorträge im Rahmen des 50. DGPs-Kongresses, eine öffentliche Vorlesung für Kinder bis hin zum abendlichen Get-Together in der Moritzbastei.

Herzlichen Dank an die Rednerinnen und Redner:
Prof. Malinda Carpenter (Professorin für Entwicklungspsychologie, University of St. Andrews, Schottland),
Prof. Dr. Dr. h.c. Angela D. Friederici (Direktorin des MPI CBS und Vizepräsidentin der Max-Planck-Gesellschaft),
Prof. Dr. med. Wieland Kiess (Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Leipzig),
Prof. Dr. med. Kai von Klitzing (Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes/Jugendalters, Leipzig),
Prof. Dr. Beate A. Schücking (Rektorin der Universität Leipzig),
Prof. Dr. Tania Singer
(Geschäftsführende Direktorin am MPI CBS)!

Hier einige Eindrücke von den einzelnen Veranstaltungen:

00
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18

Madlen Bartholmeß
Telefon +49 (0) 341 97 31 870